klar

Neuer Vizepräsident des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts ernannt

Der bisherige Vorsitzende am Oberverwaltungsgericht Dieter Muhsmann erhielt heute aus den Händen des Präsidenten des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts Dr. Thomas Smollich seine Ernennungsurkunde zum Vizepräsidenten des Oberverwaltungsgerichts.

Der im Jahre 1955 in Herzberg am Südharz geborene Dieter Muhsmann ist in Lüneburg aufgewachsen und legte hier im Jahre 1974 das Abitur ab. Anschließend leistete er Wehrdienst als Zeitsoldat. Von 1976 an studierte er Rechtswissenschaften an den Universitäten in Bonn und Göttingen und legte die erste juristische Staatsprüfung im Oktober 1981 ab. Sein Referendariat verbrachte er im Bezirk des Oberlandesgerichts Celle. Die zweite juristische Staatsprüfung absolvierte er im Oktober 1984 in Hannover. Im Januar 1985 wurde Herr Muhsmann als Richter auf Probe in die niedersächsische Verwaltungsgerichtsbarkeit eingestellt und dem Verwaltungsgericht Stade zugewiesen, wo er nach der üblichen Abordnung an eine Kommunalverwaltung im Januar 1988 in das Richterverhältnis auf Lebenszeit übernommen wurde. Nach einer einjährigen Abordnung von August 1991 bis August 1992 an das Niedersächsische Innenministerium kehrte Herr Muhsmann an das Verwaltungsgericht Stade zurück und wurde den auswärtigen Kammern Lüneburg zugewiesen, aus denen zum 1. Juli 1993 das selbständige Verwaltungsgericht Lüneburg hervorging. Im Februar 1999 erfolgte die Ernennung zum Richter am Oberverwaltungsgericht. Von November 2008 bis Juli 2011 war Herr Muhsmann als Präsidialrichter des Oberverwaltungsgerichts tätig. Im August 2011 wurde er zum Vorsitzenden Richter am Oberverwaltungsgericht ernannt.

Herr Muhsmann ist verheiratet und hat zwei Kinder.Er leitet den 11. Senat des Oberverwaltungsgerichts, der vor allem für das Polizei- und Ordnungsrecht, das Melde- und Datenschutzrecht, das Recht der Spielbanken, Lotterie- und Glückspielrecht sowie für asylrechtliche Verfahren von Staatsangehörigen aus Asien (ohne Syrien und Afghanistan) zuständig ist. Als Vizepräsident tritt er die Nachfolge von Dr. Thomas Smollich an, der das Amt fast ein Jahr lang bis zu seiner Ernennung zum Präsidenten des Oberverwaltungsgerichts innehatte. Er war dem langjährigen Vizepräsidenten des Oberverwaltungsgerichts Wolfgang Ballhausen im Amt nachgefolgt, der zum 1. Juli 2016 in den Ruhestand getreten war.
 
Überreichung der Ernennungsurkunde an Herrn Dieter Muhsmann, Vizepräsident des Oberverwaltungsgerichts
Artikel-Informationen

04.10.2017

Ansprechpartner/in:
VRi' in OVG Andrea Blomenkamp

Nds. Oberverwaltungsgericht
Pressestelle
Uelzener Str. 40
21335 Lüneburg
Tel: 04131-718 187
Fax: 04131-718 208

http://www.oberverwaltungsgericht.niedersachsen.de

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln